AGB

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeines
Der Verkauf erfolgt ausschließlich gemäß dieser Verkaufsbedingungen. Entgegenstehende Einkaufs-bedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, soweit wir ihrer Geltung nicht ausdrücklich schriftlich zugestimmt haben. Abweichende oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung.

Angebote
Die vom Käufer abgegebene Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir sind berechtigt, dieses Angebot durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder durch Übersendung der bestellten Ware anzunehmen.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Erfüllungsort ist 49377 Vechta. Bei einem Auftragswert ab € 29,-- erfolgt die Lieferung portofrei nach unserer Wahl. Ist der Auftragswert niedriger als € 29,-- berechnen wir € 5,00 als Beitrag zur Deckung der entstehenden Mehrkosten.

Preise
Es gelten die vereinbarten Preise. Liegen zwischen Vertragsabschluss und vereinbarten Liefertermin mehr als vier Monate, dann gelten die zum Zeitpunkt der Lieferung maßgeblichem Preis des Verkäufers.

Zahlung
Der Rechnungsbetrag ist im Voraus zu entrichten. Hierfür stehen zahlreiche Zahlungsarten zur Verfügung.
Gerät der Käufer in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank p.a. zu verlangen. Falls wir in der Lage sind, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Der Käufer hat jedoch das Recht, uns nachzuweisen, dass uns als Folge des Zahlungsverzugs kein oder ein wesentlicher geringer Schaden entstanden ist.

Aufrechnung
Der Käufer kann gegenüber unseren Forderungen nur mit unbestrittenen oder rechtskräftigen festgestellten Forderungen aufrechnen.

Rücknahmen
Der Käufer hat keinen Anspruch auf Rücknahme oder Umtausch ordnungsgemäß gelieferter, mangelfreier Ware.

Eigentumsvorbehalt
Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich unter verlängerten Eigentumsvorbehalt. Das Eigentum geht erst dann auf den Käufer über, wenn er seine gesamten Verbindlichkeiten aus der Geschäftsbeziehung einschließlich Nebenforderungen, die zum Zeitpunkt dieses Vertragsabschlusses bestehen, getilgt hat. Der Besteller ist nicht berechtigt, die Ware an dritte zu verpfänden oder zur Sicherung zu übereignen. Er darf sie jedoch im regelmäßigen Geschäftsgang veräußern. Die aus Weiterveräußerung an Dritte entstehenden Forderungen tritt der Besteller schon jetzt zur Sicherung aller unserer jeweils gegen ihn begründeten Forderungen zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses an uns ab. Soweit der Kunde die abgetretenen Forderungen für uns einzieht, hat er die eingezogenen Beträge an uns abzuführen, sobald unsere Forderung fällig ist. Pfändungen oder sonstige Zugriffe Dritter auf unsere Ware oder Rechte sind uns unverzüglich anzuzeigen. Wir verpflichten uns, die uns zustehende Sicherheit insoweit auf Verlangen des Käufers freizugeben, als ihr Wert die zu sichernden Forderungen, soweit diese noch nicht begleichen sind, um mehr als 20% übersteigt.

Mängelgewährleistung
Beanstandungen wegen unvollständiger und unrichtiger Lieferung sowie Rügen wegen Mangels sind, sofern diese offensichtlich sind, unverzüglich, spätestens innerhalb von 5 Werktagen nach Anlieferung der Ware schriftlich an uns mitteilen. Wir sind berechtigt, die Einsendung einer Probe des beanstanden Präparats, ggf. auch die Rücksendung der gesamten beanstandeten Ware bzw. Lieferung auf unsere Kosten zu verlangen. Soweit ein von uns zu vertretender Mangel der Kaufsache vorliegt, sind wir nach unserer Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Den Ersatz für Folgeschäden übernehmen wir nur, wenn sie von uns vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden.

Datenerfassung
Der Käufer willigt ein, dass Daten des Waren- und Zahlungsverkehr mit dem Kauf gespeichert, verarbeitet und übermittelt werden.

Gerichtsstand
Für sämtliche gegenseitigen Ansprüche aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis – auch bei Wechsel- und Scheckklagen und in Mahnsachen – ist der Gerichtsstand Vechta. Wir sind aber auch dazu berechtigt, den Käufer am Sitz seiner Haupt- oder Zweigniederlassung gerichtlich in Anspruch zu nehmen.


Urheberrechtshinweise
Alle Texte, Bilder sowie das Layout dieser Site sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung der Inhalte dieser Internetseite bedürfen einer schriftlichen Genehmigung durch den Verantwortlichen dieser Site. Die auf dieser Internetseite genannten Produktbezeichnungen oder Firmennamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und unterliegen als solche dem gesetzlichen warenzeichen-, marken- und/oder patentrechtlichen Schutz. Ein Gegendarstellungsanspruch gilt nur im Sinne des §10 MDStV.

Haftungsausschluss:
Die Inhalte dieser Website sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt worden. Eine Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität und die Richtigkeit der Inhalte wird in keinem Fall übernommen. Die Inhalte anderer Websites, auf die diese Internetseite mit Hyperlinks verweist, entziehen sich der Kontrolle und Verantwortlichkeit des Verantwortlichen dieser Site. Wenn Sie diesen Links folgen, dann tun Sie das auf eigene Gefahr.

Salvatorische Klausel:
Ist eine der vorstehenden Klauseln/Bestimmungen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Vorschriften oder Gesetzesänderungen ganz oder teilweise unwirksam, so tritt an Stelle dieser Bestimmung diejenige in Kraft, die der angestrebten Absicht der Klausel/Bestimmung am nächsten kommt. Alle anderen Bestimmungen bleiben hiervon unberührt und gelten weiterhin in vollem Umfang.